Entstehung der Karies:

Sie kann nur entstehen, wenn über längere Zeit bakterielle Zahnbeläge ("Plaques") auf Ihren Zähnen anhaften. Durch Zufuhr von Zucker aus der Nahrung produzieren die Plaquebakterien Milchsäure, die die Mineralsubstanz der Zähne angreift.

Plaques + Zucker + Zeit = immer Karies

Vermeidung von Karies:

Zahnärztliche Prophylaxe + wenig Zucker
+ sehr gründliche Zahnpflege zu Hause

Wenn Sie Ihre gesunden Zähne gesund erhalten wollen, oder wenn die Restaurationen, die wir bei Ihnen eingesetzt haben viele Jahre in Ihrer Mundhöhle in Funktion bleiben sollen, lassen Sie sich von uns helfen. Es lohnt sich.

Zahn in der Mitte kariös
vom Patienten unbemerkt

Alle Fotos und Webdesign
Rudolf Dippl

Der gleiche Zahn wie auf dem kleinen Bild nach dem Eröffnen einer massiven Karies


Link zu unserer ausführlichen Kariesbroschüre